[huge_it_slider id=“17″]

Für diesen Tag haben wir uns als Ausflugsziel Liebenwalde vorgenommen. Wir kennen den Ort schon von früheren Touren und mögen die Strecke, die Landschaft und den Ort. Diesmal sind wir zunächst mit dem Auto von Hohen Neuendorf nach Malz gefahren.Hier geht der Radweg die ca. 20 KM bis Liebenberg entlang. Die Strecke läuft vereinzelt am Waldrand und Feldern entlang und stäter an einer Landstrasse. Auf der Höhe von Neuholland haben wir einen kleine Kirche mitten im Wald entdeckt. Die freundliche Angestellt die im Garten arbeitete hat uns die Dorfkirche extra für eine Besichtigung aufgeschlossen. Die Einrichtung sieht schlicht aus ist aber hochwertige Handarbeit. Die Kirchenglocke steht auf einem Holzgestell auf dem Friedhof. Alles sieht sehr gepflegt aus. Die nächste Station ist schon Liebenwalde. Hier haben wir auch ein bestimmtes Ziel – die Touristeninformation mit dem Hofcafe. Ein kleines pitoreskes Gartenlokal für eine Pause mit einem kleinen Imbiss und „einem Bierchen“ 😉 Sehr freundliche Bedienung und moderate Preise.

[mappress mapid=“17″]

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.