Nach den monatelangen Renovierungsarbeiten am Haus muss man sich auch einmal wieder einen Einkaufsbummel gönnen. Ohne Zeitdruck durch die Fußgängerzone schlendern, kleine „must have“ oder „nice to have“ kaufen und die Seele(n) baumeln lassen. Das haben wir am Samstag in Esslingen gemacht und nach dem Einkaufsbummel in unserer dortigen Lieblings-Pizzeria „Al Forno“ gegessen. Aber der Nachhauseweg war dann nicht ganz einfach, denn wir mussten hier am „Gubor“ vorbei. Tipp – der Dunkle Zartbitter Leonardo aus der Kaffee / Schokoladenkarte – auch wenn es gegen gute Vorsätze im neuen Jahr verstoßen sollte.