Guter hausgemachter „Ebbelwoi“ (Apfelwein) – oder auch „Stöffsche“ wird bei uns sehr gern getrunken. Im Sommer kalt, teilweise gespritzt / Mineralwasser. Im Winter heiss nach diversen (teilweise streng geheimen 😉  ) Rezepturen. Gerne auch mal mit einem Schuß Calvados auf einem hessischen Weihnachtsmarkt. Im letzten Jahr war die Apfelernte bei uns im Garten leider dem Frost zum Opfer gefallen. Auf das Wetter haben wir zwar keinen Einfluß, aber man kann trotzdem ein besonderes Augenmerk auf die Baumpflege richten. Präventiv…..

Hier noch ein schöner Link von www.hessischpedia.de zum Thema „Ebbelwoi“.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.