Bad Buchau 2013

Kurzurlaub in Bad Buchau am Federsee – ein verlängertes „Schnupperwochenende“ im Gesundheitsbad Bad Buchau. Schöne Unterkunft direkt bei der Therme und ein schönes gemischtes Programm. Massage, Moorbad, freier Eintritt in die Therme jeweils auch am Anreise- und Abreisetag und sehr gutes Essen (Halbpension). Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet die Umgebung erkunden. Der Federsee Rundweg ist rund 16 Km lang und wir hatten die Tour durch das Naturschutzgebiet an diesem Tag fast geschafft. Der anstehende Massagetermin aus dem Kurprogramm hatte uns aber bewogen den Bus von Oggelshausen zurück zum Hotel zu nehmen. „Ehrgeiz“ oder „Nachsitzen“ ?  Jedenfalls sind wir nach den Massagen und der Ruhepause dann zu Fuß zurück nach Oggelshausen (knapp 4 Km) und haben dort im Gasthof „Zum Löwen“ sehr gut gegessen. Hier ist  auch ein gutes Bier der Brauerei Härle im Ausschank. Am nächsten Tag Ausflug zu einer weiteren Tour in der Umgebung – dem „Wackelwald“. Das ist nicht nur Spaß für die kleinen Kinder, nö – auch für die Großen und etwas älteren  😉 . Es waren jedenfalls sehr erholsame Tage mit viel Bewegung und jeder Menge Natur.

 

 

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.