„Anradeln“

Auch wenn man es noch nicht so recht glauben kann, aber der Frühling ist offenbar da. Die Eröffnung der Brutzelzeit im Garten oder Balkon nennt man dann „angrillen“ . und meine Partnerin Diane und ich haben heute unsere persönliche Radsaison eröffnet und nennen dies dann einfach mal „anradeln“.  Als Vorbereitung für die Radausflüge im näheren und weiteren Umland. Also Räder aus dem Winterschlaf geweckt, technisch gecheckt und dann ab auf die Probefahrt auf einer kleinen Runde von Roßwälden über die Felder nach Hochdorf und auf der anderen Seite wieder nach Hause. Der kleine Stopp am Biergarten des Kleintierzuchtvereins Hochdorf hat uns auch sehr gefallen. Kühles Bierchen serviert von einer sehr freundlichen Bedienung. Da macht „radeln“ noch mehr Spass 😉